Die 5 besten Bartrasierer

Was ist der beste elektrische Bartrasierer?

Mein Freund Juancho ist besessen von der Pflege und natürlich möchte er, dass seine  Rasur  perfekt ist. Nun, Juancho hat sein ganzes Leben lang einen Rasierer benutzt, um sich zu rasieren, und jetzt möchte er einen Elektrorasierer ausprobieren. Er kannte meine Erfahrung und fragte mich nach den besten Bartrasierern.

Es ist normal, dass Sie so viele Zweifel haben, da die Anzahl der auf dem Markt erhältlichen Elektrorasierer überwältigend ist. Manchmal ist es kompliziert, einen guten aus einem Meer zweifelhafter Qualitätsprodukte auszuwählen. Ihr Glück ist, einen Freund wie mich zu haben, der verrückt nach der Welt von ist rasiert und hat ein Haus voller Rasierer.

Hier bringe ich Ihnen einen  Vergleich mit den besten elektrischen Bartrasierern, die ich auf dem Markt gefunden habeIch hoffe es gefällt euch und es hilft euch sehr!

Vergleich der besten Bartrasierer

Braun Series 8cc Rasierer, Gründliche Rasur mit 3+1 Scherkopf, Elektrorasierer & Präzisionstrimmer, Reinigungs- & Ladestation, Li-Ionen-Akku für 60 Min. Laufzeit, AutoSense Tech., Wet&Dry, silber
  • 3+1 Scherkopf: Elektrorasierer für eine präzise, gründliche und angenehme Rasur....
  • Präzise Rasur: Der elektrische Rasierer der Series 8 passt sich intelligent an die...
  • Hautkomfort: 10.000 Mikro-Vibrationen im Rasierer sorgen für ein Gleiten über die Haut...
  • Li-Ionen-Akku: 60 Minuten Akkulaufzeit dank Lithium-Ionen-Akku. Eine Schnellladung von 5...
Braun Series 6s Sensitiver Rasierer Herren, Präzisionstrimmer, Wet&Dry, 50 Min. Laufzeit, Elektrorasierer mit 3 flexiblen Klingen, EasyClick zum Umrüsten des elektrischen Rasierers, grau
  • SensoFlex: Elektrorasierer für eine sensitive Rasur dank beweglichen Scherkopf...
  • EasyClick: Umrüstbar zum Präzisionstrimmer dank EasyClick. Aufsatz im Pack enthalten....
  • Gründliche Rasur und Hautkomfort: Die SensoFoil-Klingen wurden speziell für eine...
  • Li-Ionen-Akku: 50 Minuten Akkulaufzeit dank Lithium-Ionen-Akku. Eine Schnellladung von 5...
Philips Elektrischer Rasierer 45 min de uso/1 h carga Schwarz
3.946 Bewertungen
Philips Elektrischer Rasierer 45 min de uso/1 h carga Schwarz
  • Designer - Hersteller: Rasierer Philips S5420/06 AquaTouch
Philips S1332/41 Elektrischer Rasierer Serie 1000 mit Präzisionstrimmer
  • Bequeme und mühelose Rasur
  • Effizienz: selbstschärfende Klingen für eine gründliche Rasur (PowerCut-System)
  • Komfort: 4-Wege-flexible Köpfe für optimale Gesichtskonturen
  • Laufzeit: 45 Minuten Laufzeit für eine Stunde Ladezeit. Schnelles Aufladen in 5 Minuten...

Was für einen Rasierer suchst du?

.

  • Bester Rasierer für lange Bärte
  • Bester professioneller Bartrasierer
  • Bester Bartrasierer Philips 

Tipps zur Auswahl eines guten Bartrasierers

Um zu  wissen, welchen Rasierer Sie kaufen sollten,  sollten Sie einige Empfehlungen berücksichtigen, z. B. die verschiedenen Modelle und Eigenschaften der einzelnen:

  • Konstruktion : Wenn Sie nach einem Rasiermesser suchen, vermeiden Sie solche, die vollständig aus Kunststoff bestehen. Suchen Sie nach einem Rasierer mit hochwertigen, selbstschärfenden Edelstahlklingen,  der eine solide Griffkontrolle, eine zuverlässige Batterie und eine Reihe von Zubehörteilen bietet.
  • Längeneinstellungen:  Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Elektrorasierer auswählen sollen, ist es ideal, dass Sie einen wählen, der  mehrere Längenoptionen bietet, um Ihren Vorlieben zu entsprechen . Auf diese Weise können Sie Ihren Bartstil nach Ihren Wünschen beibehalten oder ändern, um den Look zu erzielen was du willst.
  • Modalitäten:  Die besten Rasierer zum Rasieren eignen sich für den nassen und trockenen Gebrauch, dh Sie können sie sowohl unter der Dusche als auch mit Rasiergelen, Lotionen und Schäumen verwenden. Wasserdichte Rasierer sind auch oft leichter zu reinigen.
  • Zusätzliches Zubehör : Die Anzahl und Art des Zubehörs, mit dem das von Ihnen ausgewählte Modell geliefert wird, bestimmt alle Arten von Zuschnitten, die Sie herstellen können. Es ist immer am besten, nach Rasierapparaten mit einer Vielzahl von Zubehörteilen zu suchen  , da Sie jede Art von Variationsarbeit an Ihrem Bart ausführen können.
  • Akkulaufzeit : Der beste Elektrorasierer auf dem Markt soll auch  eine ordentliche Akkulaufzeit hat, da Sie wollen nicht halb rasiert werden.  Das Beste an drahtlosen Modellen ist, dass Sie sie bei Bedarf aufladen und überall verwenden können, ohne dass das Kabel Sie stört.

Wie viel Geld sollte ich für meinen Elektrorasierer ausgeben?

Die Preise für Rasierer richten sich in der Regel nach Marke, Anzahl der Zubehörteile und Klingentypen. Wenn Sie also nach Ihrem idealen Rasierer suchen, legen Sie Ihr Budget fest und wählen Sie das mit den Eigenschaften, die am besten zu Ihnen passen.

  • Günstigerer Rasierer (weniger als 55 €) –  Wenn Sie sich für den Kauf Ihres Rasiergeräts in dieser Kategorie entscheiden, finden Sie Modelle mit unterschiedlichen Qualitäts- und Eigenschaften. Es wird daher empfohlen, die Meinungen zu dem Elektrorasierer zu lesen, der Sie interessiert dass Sie sicherstellen, dass Sie ein Produkt kaufen, das Ihren Anforderungen entspricht.
  • Rasierer bester Qualität (über 55 €) – Die am meisten empfohlenen Elektrorasierer finden Sie hier. Modelle mit verschiedenem Zubehör, widerstandsfähig, präzise, ​​für jeden Geschmack finden Sie das ideale Rasiergerät.

Bewertungen und empfohlene Bartrasierer

1. Braun Series 7 7840s Bartrasierer 

Der elektrische  Bartrasierer der Braun-Serie 7 7840 gehört zu einer der fortschrittlichsten Linien seiner Marke, die wiederum auf dem Gebiet der Rasierer führend und führend ist. Es ist jedoch kein reiner Ruhm, dass Sie dieses Produkt in Betracht ziehen sollten, es ist ein Biest, wenn es um die Rasur geht.

Es verfügt über ein intelligentes Schalltechnologiesystem , das die Art und Dichte der Gesichtshaare erkennt. Wenn es dick ist, erhöht es die Schneidkraft dort, wo es für am notwendigsten gehalten wird, und erreicht so eine Nähe, die nur wenige Rasierer im Bart und im Hals erreichen.

Zu den Bedienelementen an der Maschine gehört ein Rasiermodus-Wahlschalter , der von empfindlich bis turbo reicht. Ich schlage vor, dass Sie nach Ihrem Hauttyp, der Zeit, die Sie haben, und dem Stil, den Sie am meisten mögen, auswählen. Wichtig ist, dass Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Rasur zu personalisieren.

Es hat auch einen flexiblen Kopf, vier Schneidelemente, eine Batterielebensdauer von 50 Minuten und mein Favorit: Es kann unter fließendem Wasser verwendet werden . Das Set enthält auch eine Reinigungsbürste und einen Reisekoffer.

Braun Series 7 7840s Electric Foil Herrenrasierer, nass und trocken, kabelloser wiederaufladbarer Bartrasierer, schwarz

  • KLICKEN SIE HIER, UM DIE MEINUNGEN ANDERER KÄUFER IN AMAZON ZU SEHEN

Fazit dieses Bartrasierers:

Eine perfekte Rasur, trocken oder unter der Dusche, glatt oder turbo. Mit dieser Maschine wird die Rasur so sein, wie Sie sich entscheiden, aber immer mit Qualität. Wiederaufladbarer Akku, flexibler Kopf und intelligente Schalltechnologie sind weitere Eigenschaften.

PROS

  • Intelligente Schalltechnologie
  • Rasiermodus-Wahlschalter
  • Flexibler Kopf
  • Wiederaufladbare Batterie
  • Arbeitet in der Dusche
  • Inklusive Reinigungsbürste und Reiseetui

Nachteile

  • Es ist schwierig für ihn, einen guten Ansturm auf den Hals zu hinterlassen, obwohl es in diesem Bereich etwas Normales ist

2. Philips QG3398 / 15 Series 7000 PRO Bartrasierer 

Dieser Philips QG3398 / 15 Series 7000 PRO ist zwar ein elektrischer Bartrasierer , aber auch ein Körperrasierer und sogar ein Haarschneider. Seine sechs austauschbaren Köpfe -inklusive Körperschneider und Präzisions-Nasentrimmer – und vier Führungskämme bieten ihm so viele Möglichkeiten.

Insgesamt gibt es 18 einstellbare Positionen , die mit den verschiedenen Kombinationen zwischen Zubehör erreicht werden. Jeder für eine vorgeschlagene Länge, aber nicht erforderlich, um in einem Teil des Körpers verwendet zu werden.

Dank seines Lithium-Ionen-Akkus kann er sich eine Stunde lang von Kopf bis Fuß rasieren. Gleichzeitig ist es wasserdicht , sodass Sie es unter der Dusche verwenden und es auch leicht und ruhig reinigen können.

Philips QG3398 / 15 7000 PRO Serie 10-in-1 Bart-, Haar- und Körperschneider

Wenn ich konzentriert über die Funktionen für das Gesichtshaar nachdenke, denke ich, dass es zwei Köpfe gibt, die je nach dem Schnitt, den Sie machen möchten, dienen können. Wenn Sie etwas in Eile suchen, die Präzision Rasiermesser das tun Trick , während , wenn Sie einen Bart tragen wollen , die nur ein paar Tage alt aussieht, können Sie die Verwendung Bart Führungskamm mit 18 wählbaren Schnittlängen hat, im Bereich von 1 mm bis 18 mm , in Ihren Händen ist eine gründliche Rasur oder ein lässigerer Bart.

  • KLICKEN SIE HIER, UM DIE MEINUNGEN ANDERER KÄUFER IN AMAZON ZU SEHEN

Fazit dieses Bartrasierers:

Mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und einer beneidenswerten Vielseitigkeit ist dieser Philips eine hervorragende Option, wenn Sie verschiedene Pflegebedürfnisse zu einem günstigen Preis abdecken möchten. Es ist ein Haarschneider, eine Stange und ein Rasierapparat, der wasserfest ist und sogar mit einer Reisetasche geliefert wird.

PROS

  • Sechs austauschbare Köpfe und vier Führungskämme, einschließlich Präzisionsrasierer und Bartführungskamm
  • 18 Schnittlängeneinstellungen
  • Litium-Ionen-Batterie
  • Wasserdicht
  • Inklusive Reiseetui

Nachteile

  • Es ist irgendwie laut

3. Braun Wate rFlex WF2 Bartrasierer 

Es gibt diejenigen, die es mögen und diejenigen, die es nicht mögen. Ich meine, unter der Dusche rasieren. Mit dem  Braun WaterFlex WF2 können Sie eine perfekte elektrische Maschine auswählen, um den gewünschten Bart zu erhalten, da er für beide Situationen gilt.

Es hat einen schwenkbaren Kopf und ein dreifach wirkendes Schneidsystem . Der erste hilft, sich an die Gesichtsformen anzupassen, während der zweite hilft, den Bart vieler Tage und den einiger weniger effektiv zu rasieren. Beide zielen auf eine effektive Rasur ab und sind so nah wie möglich.

Wie ich bereits erwähnt habe, kann dieser Braun unter Wasser verwendet werden. Außerdem verfügt er über einen Lithium-Ionen-Akku, der bei voller Ladung bis zu 45 Minuten hält. Eine Sache, die ich an Bartrasierern, die unter Wasser verwendet werden können, sehr schätze, ist, dass sie einen rutschfesten Griff haben , wie dies bei diesem der Fall ist.

Ich würde auch den ausziehbaren Trimmer erwähnen , ein unerwarteter Zusatz, aber sehr nützlich, da er hauptsächlich dazu dient, Koteletten und Schnurrbart zu detaillieren. Es befindet sich wie versteckt im Geheimen auf der Rückseite der Maschine, bereit zum Einsatz und detailliert, eine Freude.

Braun WaterFlex WF2S - Elektrorasierer mit Wet & Dry-Technologie, Blau

  • KLICKEN SIE HIER, UM DIE MEINUNGEN ANDERER KÄUFER IN AMAZON ZU SEHEN

Fazit dieses Bartrasierers:

Es ist ein Modell, das trocken oder unter der Dusche verwendet werden kann, mit einem praktischen rutschfesten Griff und einem wiederaufladbaren Akku. In Bezug auf die Rasur selbst führen der schwenkbare Kopf und das dreifach wirkende Schneidsystem zu einer glatten, korrekten Rasur ohne Reizung.

PROS

  • Funktioniert sowohl trocken als auch unter Wasser
  • Rutschfester Griff
  • Wiederaufladbare Batterie
  • Schwenkkopf
  • Drei-Aktions-Schneidsystem
  • Ausziehbarer Trimmer

Nachteile

  • Mittlere Leistung, aber ausreichend

4. Philips OneBlade Pro Bartrasierer QP6520 / 30  

Ein paar Zeilen von der hervorragenden  elektrischen Bartmaschine Philips OneBlade Pro QP6520 / 30 , einem Rasierer, der trocken oder nass verwendet werden kann, verfügen über eine außergewöhnliche Klinge mit schneller Schneidtechnologie und Konturverfolgung.

Seine Größe ist perfekt, um die entlegensten Bereiche des Bartes zu erreichen und die gewünschte Rasur zu erhalten, sei es näher oder lockerer. Ich mag es sehr wegen seiner Benutzerfreundlichkeit und der verschiedenen Köpfe, die es enthält, die auch zum Rasieren unserer Körperhaare verwendet werden können.

Es wird ein Akku verwendet, der in einer Stunde aufgeladen wird und 90 Minuten effektiven Betrieb bietet.

  • KLICKEN SIE HIER, UM DIE MEINUNGEN ANDERER KÄUFER IN AMAZON ZU SEHEN

Philips OneBlade Pro QP6520 / 30 - 14 Präzisionskamm-Bartschneider mit Ladedock, Verkleidungen, Profilen und Rasuren, wiederaufladbar

Fazit dieses Bartrasierers:

Wenn Sie nicht gerne bügeln, ist dies Ihr Gerät, einfach und schnell zu glätten. Dampf scheint schnell, um alle Arten von Kleidungsstücken wie Jacken oder Mäntel zu bügeln. Wenn Sie nicht sehr gut mit dem Bügeleisen umgehen können, rettet dieses Gerät Ihr Leben, indem Sie es herstellen bügeln ist keine so schwere aufgabe.

PROS

  • Arbeitet nass und trocken
  • Schnelle Schneidklinge und Kontur folgen
  • Wiederaufladbare Batterie

Nachteile

  • Blade-Ersatzteile sind teuer

Bester Rasierer für lange Bärte:  Braun MGK3085

Braun 9 in 1 MGK3085 - Bartschneider für Herren All-in-1-Bartschneider, Epilierer für Männer, Haarschneider, Nasen- und Ohrschneider

Es ist ein Elektrorasierer mit hoher Leistung und langer Lebensdauer. Es bietet Ihnen   13 Längeneinstellungen  zur Auswahl mit nur 4 Kämmen (von 0,5 bis 21 mm), um den gewünschten Stil zu erzielen. Dieses unglaubliche “9-in-1” -Set enthält einen  Bartschneider, einen Haarschneider , einen Körper-Epilierer, einen Nasen- und Ohrschneider sowie einen Gillette Fusion5 ProGlide-Rasierer mit FlexBall-Technologie  , um die kleinsten Details zu skizzieren.

Die langlebigen Batterien bieten Ihnen bis zu   60 Minuten Autonomie bei nur 1 Stunde Aufladen. Da sie zu 100% wasserdicht sind, können Sie sie unter der Dusche verwenden und im Wasserhahn waschen. Inklusive  Reinigungsbürste und Bedienungsanleitung .

Schauen Sie sich die Preise bei Amazon an

Bester professioneller BartrasiererHatteker Barbero

Hatteker Electric Barber Professioneller Haarschneider Mann Haarschneider Wiederaufladbarer Haarschneider Rasierer Trimmer Bart und Präzision wasserdicht 5 in 1

Dieses komplette Rasier-, Rasier- und Haarreinigungsset ist mit  12 Zubehörteilen ausgestattet, damit Sie sich an Ihre persönlichen Pflegeanforderungen anpassen können. Beinhaltet einen extra breiten Kamm für Haare , einen Präzisionskamm , einen Kopf für den Körper, einen Kopf für Nase und Ohren, einen  Trimmkamm mit mehrstufiger Einstellung für den Bart (3/4/5 / 6 mm). Haar Trimming Kamm ( 6/9/12 / 15 mm), einstellbarer Kamm für Precision Trimming  und Styling – Kamm.

Die  rostfreien Klingen verfügen über ein selbstschärfendes System,  mit dem Sie sich präzise und ohne Reizung rasieren können. Es werden Lithium-Ionen-Batterien verwendet , die bis zu  60 Minuten im Dauerbetrieb halten Es ist absolut wasserdicht . Ein Jahr Garantie.

Schauen Sie sich die Preise bei Amazon an

Bester Philips Bartrasierer9000 Series S9711 / 32

Philips 9000 Series S9711 / 32 - Rasierer mit 8-Wege-Köpfen, trocken / nass, 3 Modi und SmartClean-Reinigungssystem, inklusive Bartstyler und Reisetasche, Silber

Es verfügt über flexible Köpfe mit  präzisen NanoTech-Klingen, sodass Sie sich in wenigen Handgriffen rasieren können, ohne zu fest auf Ihre Haut zu drücken. Es enthält Profiler Bart mit 5 Längeneinstellungen für Vielseitigkeit. Es hat 3 Geschwindigkeitseinstellungen .

Dank der AquaTec Wet & Dry-Technologie können Sie sich  sowohl nass als auch trocken rasieren.  Der Akku wird in einer Stunde aufgeladen  und bietet Ihnen bis zu 60 Minuten RasurEs verfügt über eine Digitalanzeige , die den Lastprozentsatz anzeigt. Es verfügt über ein   SmartClean Plus-System , das den Rasierer reinigt, schmiert, trocknet und auflädt, indem es ihn einfach auf die Basis legt und einen Knopf drückt. Inklusive Reiseetui.

Schauen Sie sich die Preise bei Amazon an

Bartrasierer

Mit besseren Klingen und Rasiersystemen zeichnen sich diese Maschinen zunehmend durch den Schutz und die Pflege Ihrer Haut aus und reduzieren die Reizung im Vergleich zu herkömmlichen Rasierapparaten erheblich. Sie sind auch bequem und viele können unter Wasser verwendet werden. Was jedoch am wichtigsten ist, um das beste zu wählen, ist die Verwendung und die Bedürfnisse, die Sie damit abdecken möchten. Denken Sie daran, wenn Sie sich entscheiden. Glück!

Wenn Ihr Partner auch nach einer Rasiermaschine sucht, empfehle ich Ihnen einen Blick auf unseren Vergleich weiblicher Epilierer , in dem die verschiedenen derzeit auf dem Markt befindlichen Modelle und Marken analysiert werden, oder auf unseren Leitfaden für Haarschneidemaschinen und Nasenschneider .

Was ist ein Bartschneider?

Es ist ein Gerät oder Instrument, mit dem männliche Gesichtshaare vorübergehend entfernt werden. Es gibt viele Arten, die bei der Entfernung von Gesichtshaaren helfen, einige liefern optimale Ergebnisse und andere können gegebenenfalls Unannehmlichkeiten mit sich bringen.
All dies hängt jedoch von der Qualität und der Art der Haare und der Haut des Mannes ab.

Arten von Bartrasierern

Herkömmliche Rasierer waren früher sehr einfach zu bedienen. Sie hatten einen Knopf, der bei Aktivierung einen kleinen Motor zum Laufen brachte und die Köpfe bewegte, die für das Schneiden der Barthaare zuständig waren, die durch Löcher eingeführt wurden. Auf diese Weise hatte die Rasur ein Finish auf Hautebene. 
Einige waren elektrisch und andere batteriebetrieben.

Heutzutage und mit fortschreitender Technologie sind neue Werkzeuge auf den Markt gekommen, die die Qualität der Rasur, nach der viele Männer suchen, definitiv verbessert haben und die ihnen wiederum mehr Komfort bieten.

Bartrasierer mit mehreren Köpfen:  Diese sind austauschbar für unterschiedliche Geschmäcker und Oberflächen.

• Bartrasierer mit verschiedenen Ebenen:  um alle Haare zu entfernen oder nur ein wenig darüber zu gehen.

Schnurgebundene und schnurlose Rasierer?

Kabel können unbequem sein, daher ist es am besten, ein Kabel mit wiederaufladbaren Batterien zu wählen, da Sie dadurch mehr Bewegungsfreiheit haben. In jedem Fall sollten Sie die Autonomie prüfen. Bestimmte Modelle können ca. 60 Minuten lang verwendet werden. Das erneute Aufladen dauert nur etwa 10 Minuten und ist für die nächste Verwendung bereit.

Diese Verbesserung seiner Funktionen verringert die Reizung im zu rasierenden Bereich erheblich. Ebenso hat jeder Rasierer seine eigene Art zu verwenden, sie ermöglichen eine trockene Rasur, ohne Schaum verwenden zu müssen, und sie sind auch sehr einfach zu transportieren, wenn Sie unterwegs sind.

Wir können dann sagen, dass es zwei Arten von Rasierapparaten gibt, Rotations- und Folienrasierer.

Welchen Rasierer soll ich wählen?

Dies ist eine sehr häufige Frage, die sich viele Männer vor dem Kauf stellen. Wenn beim Rasieren nicht die erwarteten Ergebnisse erzielt werden, liegt dies daran, dass Sie einfach die falsche Maschine verwenden.

Wenn jedes Mal, wenn Sie sich rasieren, eine echte Qual ist, weil sie Ihnen Schmerzen und Irritationen verursacht, sollten Sie sich für eine entscheiden, die Ihnen den besten Schnitt bietet und anstelle einer schlechten Behandlung Weichheit hinterlässt.

Der Akku wird während der Rasur unerwartet entladen? Dann wäre das Beste ein Elektrorasierer, er ist einfach und beseitigt den Bart schnell. Die von Ihnen gewählte sollte leicht zu reinigen, zu warten und mit einem Kopfwechsel zu versehen sein.
Beachten Sie Folgendes, um festzustellen, welches am besten geeignet ist:

• Rasierer mit Köpfen:  Diejenigen mit rotierenden Köpfen sind ideal für Bärte, die flexibler sind, und diejenigen mit zwei Köpfen sind viel besser an die Bärte von Jugendlichen angepasst, da die Haare in diesem Alter noch keine haben ausreichende Reife und Härte. Auf der anderen Seite wären bei Erwachsenen diejenigen mit drei Köpfen besser, da ihre Kraft und Präzision dazu beitragen, das Gesichtshaar viel besser zu schneiden.

• Rasierer mit Klinge: Sie  sind für dickere Bärte und dickere Haare konzipiert. Für eine bessere Rasur in Kurven sind diejenigen mit einem schwenkbaren Kopf viel besser, und diejenigen mit zwei oder mehr Klingen bieten ein perfektes und makelloses Finish.

• Rasierer mit Lotionsapplikationssystem: Sie  werden für empfindliche Haut empfohlen, da sie aufgrund ihres idealen Systems zum Auftragen von Cremes oder Lotionen die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen und so verhindern, dass sie unter Pickeln und Rötungen leidet.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass Ihre Haut unabhängig von Ihrer Entscheidung eine gewisse Zeit benötigt, um sich an den neuen Rasierer zu gewöhnen.

Wie benutzt man den Rasierer?

Ohne Zweifel müssen wir alle diese wunderbaren und sehr praktischen Werkzeuge verwenden, wir müssen jedoch berücksichtigen, dass ihre Verwendung von bestimmten Elementen abhängt, die unsere Erfahrung erheblich verbessern.

Was für eine Haut hast du?

Vermeiden Sie so viel wie möglich. Wenn Sie sich rasieren, sobald Sie aus dem Bett kommen, müssen Sie mindestens 15 oder 20 Minuten warten, damit die Haare aufrecht stehen und die Rasur viel einfacher durchzuführen ist.
Wie bereits erwähnt, benötigen Sie ca. 2 Wochen, um sich an die neue Rasiermethode zu gewöhnen. Manchmal dauert es bis zu 3 Wochen.
Ist Ihre Haut leicht gereizt? Nehmen Sie einen mit heißem Wasser angefeuchteten Handschuh und reiben Sie Ihren Bart, tragen Sie dann ein Gel auf und beginnen Sie mit der Rasur.
Wenn Sie andererseits keine derartigen Probleme haben, können Sie sich trocken rasieren.

Bei Verwendung von Rasierapparaten mit Klinge

Um eine perfekte Rasur zu erzielen und die Gesichtshaut maximal glatt zu machen, müssen Sie diese Empfehlungen befolgen, damit Sie sie wie gewohnt anwenden können:

  • Rasieren Sie sich  vor dem Waschen Ihres Gesichts, machen Sie es danach nie mehr
  • Der Rasierer  sollte im rechten Winkel zur Haut gehalten werden
  • Mit Ihrer Hand  sollten Sie den Bereich, den Sie rasieren möchten, strecken und dies in die entgegengesetzte Richtung zum Haarwuchs tun.

Bei Verwendung von Rasierapparaten mit rotierenden Köpfen

Sie müssen es im rechten Winkel halten, damit die Köpfe den gesamten Bereich abdecken. Sie können die Köpfe gerade oder kreisförmig bewegen. Auf diese Weise wird eine präzise Rasur erzielt, selbst an den schwierigsten Stellen wie dem Hals.

Drücken Sie nicht zu fest, da dies die Funktion der Köpfe beeinträchtigen und negative Auswirkungen auf Ihre Dermis haben kann.

Beim Rasieren unter Wasser

Wenn Sie mit dieser Art der Rasur beginnen, die normalerweise unter der Dusche durchgeführt werden kann, müssen Sie diese wichtigen Aspekte berücksichtigen, die zweifellos zu guten Ergebnissen führen:

  • Tragen Sie Schaum  oder Feuchtigkeitscreme auf, um den Bereich zu schmieren.
  • Die Schaumschicht,  die Sie auftragen, sollte nicht zu dick und dünn sein, damit die Leistung des Rasierers nicht beeinträchtigt oder beeinträchtigt wird.
  • Wenn es blockiert wird, müssen Sie es gut mit viel Wasser abspülen, um die zurückgebliebenen Haarreste zu entfernen.

Ordnungsgemäße Reinigung des Rasierers

Wir haben gelernt, wie man es benutzt. Jetzt ist es wichtig, diese empfindlichen Geräte zu pflegen und zu hygienisieren, um sowohl ihre Lebensdauer zu verlängern als auch Probleme zu vermeiden, die sogar unsere Gesundheit beeinträchtigen können.

Reinigen Sie den Rasierer mit einer Bürste

Die Bürsten, mit denen die Hygiene dieses Geräts aufrechterhalten wird, wurden speziell dafür entwickelt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1.  Wenn es elektrisch ist,  müssen Sie ihn trennen 
2.  Reinigen Sie  den oberen Teil mit einem Pinsel gut
3.  Dann den reinigen  Innenraum und das Fach , in dem die Haare und andere Rückstände gespeichert
4.  Verwenden eines  chemischen Entfettungsprodukt die Köpfe zu reinigen mit einer Häufigkeit von alle 6 Monate.

Reinigen Sie den Rasierer mit Wasser

Bei Rasierapparaten mit Klingen kann ein Reinigungsprozess unter Wasser durchgeführt werden, wobei die folgenden Anweisungen befolgt werden, um die Lebensdauer zu verlängern:

1.  Zerlegen Sie  alle Klingen.
2.  Spülen  Sie die Haarreste mit viel Wasser ab. Sie können auch eine Seife verwenden, die keine abrasiven Substanzen enthält.
3.  Spülen Sie  den Schaum und lassen Sie den Rasierer einige Sekunden lang arbeiten

Wenn es sich andererseits um Rotationsrasierer handelt, müssen Sie ein Verfahren zur ordnungsgemäßen Reinigung durchführen. Auf diese Weise wird die Lebensdauer verlängert:

1.  Sie müssen  die Baugruppe dort öffnen, wo sich die Köpfe befinden.
2.  Schütteln Sie sie,  damit alle Rückstände und Haare austreten.
3.  Spülen Sie  die Köpfe mit ausreichend Wasser ab

Schmierung

Es wird empfohlen, dass Sie das vom Rasierer bereitgestellte Öl während der Rasur verwenden, damit Sie mehr Komfort haben und der Rasierer reibungslos auf Ihrem Gesicht gleitet:

1.  Sie müssen  nur einen Tropfen auf jede Klinge auftragen.
2.  Schalten Sie die Maschine ein  und lassen Sie sie einige Sekunden lang laufen.
3.  Ziehen Sie den Netzstecker. 
4.   Entfernen Sie überschüssiges Öl mit einem sauberen, trockenen Tuch

Selbstreinigende Rasierer

Die derzeit erhältlichen Modelle verfügen über eine Reinigungsbasis, die eine antiseptische Lotion enthält, die für perfekte Hygiene sorgt. Sie müssen die Köpfe nicht wie in der Vergangenheit zerlegen oder Bürsten verwenden. Sie müssen sie nur mit der Vorderseite nach unten auf die Basis legen und sie selbst reinigen.

Seine Wartung

Idealerweise sollten Sie die äußeren Klingen einmal im Jahr wechseln. Wechseln Sie je nach Modell alle 2 Jahre die inneren Folien oder Köpfe, um eine Rasur mit optimalen Ergebnissen zu erzielen.

Unterschiede zwischen Folien- und Rotationsrasierern

High-End-Rasierer wie Folien- und Rotationsrasierer übertreffen immer Low-End-Rasierer, daher sollten Sie sie besser kennen.
Der Unterschied zwischen dem einen und dem anderen beruht im Wesentlichen auf der Technologie, mit der sie entworfen wurden und mit der sie die Arbeit ausführen:

•  Folienrasierer: Das  Design besteht aus einer Metallfolie, die darunter die Klingen enthält, die lineare Schnitte sehr nahe an der Haut ausführen, diese jedoch schützen. Im Allgemeinen haben sie mehrere Klingen, von denen einige einen Kopfschutz haben, der das Rasieren viel einfacher und glatter macht.
• Rotationsrasierer: Sie haben kreisförmige Köpfe, in denen sich die Klingen befinden, die eine Rotationsbewegung ausüben, um die Haare zu schneiden. Diese Klingen haben mehrere Schlitze und Löcher, die es schaffen, alle Haartypen zu fangen, unabhängig von ihrer Dicke, aber mit einer bestimmten Länge. Sie haben 3 Köpfe, aber andere können auch 2 und bis zu 4 haben.

Vorteile von Folien- und Rotationsrasierern

Wenn es um Blechmaschinen geht, kann man sagen, dass sie im Vergleich zu Rotationsmaschinen nur wenige Vorteile haben, aber auf jeden Fall passt sich jede an die Bedürfnisse jeder Person an:

• Größere Nähe beim Rasieren.
• Leicht zu gestalten aufgrund seiner länglichen Form.
• Bietet Geschmeidigkeit beim Rasieren.

Auf der anderen Seite bieten Rasierapparate denjenigen, die sie verwenden, eine größere Anzahl von Vorteilen, darunter die wichtigsten:

• Erreicht schwer zugängliche Bereiche.
• Es hat ein Fach, in dem die Haare aufbewahrt werden.
• Es ist leicht zu reinigen.
• Bietet optimale Rasierergebnisse.
• Fängt von den längsten bis zu den kürzesten Haaren

Gründe für die Wahl eines Rotationsrasierers

Sie können sich immer noch nicht entscheiden? Rotationsrasierer bieten Ihnen folgende Vorteile, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen können. Achten Sie darauf:

Sie geben keine störenden Geräusche ab: Sie  sind leiser. 
• Sporadische Rasur:  Wenn Sie sich nicht jeden Tag rasieren, ist dies ideal für Sie. Je länger Ihr Haar ist, desto effektiver ist es, es zu fangen.
• Wenn Sie in bestimmten Bereichen Schwierigkeiten haben:  Wie bereits erwähnt, passt es sich den Kurven an.
• Wenn Ihr Barthaar sehr dick ist:  Dies ist die richtige Maschine.
• Ihr Barthaar wächst in verschiedene Richtungen – dafür ist es  perfekt.
Wenn Sie keine Eile verdienen: So können  Sie sich die für Ihre Routine erforderliche Zeit nehmen.
Wenn Sie daran denken, Ihr Rasiersystem zu ändern, ist dies das ideale für Sie. Wenn Sie jedoch im Gegenteil immer diese Art von Rasierer verwendet haben, suchen Sie einfach nach einem Modell mit einer Innovation, die Ihnen optimale Ergebnisse und Komfort bietet.

Gründe für die Wahl eines Folienrasierers

Damit Sie die richtige Wahl treffen können, müssen Sie nun die Vorteile eines Folienrasierers kennen. Dies sind die Gründe, warum Sie sich für diese entscheiden sollten:

• Wenn Sie nach einer Nähe suchen, die der herkömmlicher Klingen ähnelt: Sie  erzielen gute Ergebnisse, wenn Sie sich in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses rasieren.
• Benutzerdefiniert für herkömmliche Klingen:  Da die Bewegungen, die Sie anwenden möchten, diesen sehr ähnlich sind.
• Wenn Ihr Barthaar sehr fein ist und in die gleiche Richtung wächst: Der  Ansturm ist intensiver als bei einem Rotary.
• Wenn Sie es gewohnt sind, sich täglich zu rasieren: Lange Haare, die nach mehreren Tagen wachsen, sind kein Problem

Lochmuster in Rasierfolien

In der Vergangenheit hatten die Klingen ein völlig symmetrisches Design, wodurch eine bestimmte Menge Haare beim Passieren der Klingen nicht eingefangen wurde.
Die aktuellen haben ein Lochmuster, in dem eine große Anzahl von Haaren gefangen werden kann.

Artikel mit speziellen Schnitten

High-End-Folienrasierer haben einen Kopf mit mehreren Schneidelementen. Aber aus welchem ​​Grund ist das so?
•  Je mehr Klingen vorhanden sind , desto mehr Haare können geschnitten werden, was Zeit spart.
•   Speziell geschnittene Artikel können enthalten sein .
Um jeden Bereich der Haut richtig rasieren zu können, ist ein Instrument mit speziellen Klingen erforderlich, um die verschiedenen Haartypen zu schneiden, die im Bart wachsen.
Einige Elemente im Kopf haben nicht nur die Funktion zu schneiden, sondern auch bei Kontakt mit der Haut Weichheit zu verleihen.

Wie passt sich der Rasierkopf an die Gesichtskontur an?

Bereiche wie die um das Ohr und das Kinn sind schwer zu erreichen, aber wenn möglich mit einer rotierenden Maschine, passt sie sich aus diesem Grund leicht an.
Auf der anderen Seite kann dies bei einem Laminat aufgrund seines flachen Designs nicht passieren, es erreicht nicht die Kurven des Gesichts.

Geschwindigkeit des Bartrasierers

Dies hängt von der Anzahl der Umdrehungen pro Minute der Umdrehungen oder von der Anzahl der Schwingungen und Vibrationen pro Minute der Bleche ab.
In diesem Sinne haben die Bleche einen großen Vorteil gegenüber den rotierenden, da sie eine bessere Leistung bieten. Auf jeden Fall sollten Sie bedenken, dass die Zeit, die Sie benötigen, auch von der Anpassungsfähigkeit an die Kontur sowie vom Design und der Qualität der Klingen abhängt.
Diejenigen mit hoher oder mittlerer Reichweite verfügen jedoch über einen Sensor, der die Dichte des Bartes erfassen und auf dieser Grundlage seine Geschwindigkeit regulieren kann.

Das Geräusch des Rasierers

In dieser Kategorie gewinnen diejenigen mit Laken, da sie viel lauter sind, was dies für die Menschen unangenehm oder ärgerlich macht. Aus diesem Grund wird der leisere Dreh empfohlen.

Rasierer für steife Bärte und empfindliche Haut

Dies kann eine echte Herausforderung sein, da es für einen Gentleman, der beide Probleme hat, sehr schwierig sein wird, zu entscheiden, welche Maschine zur Lösung des Problems am besten geeignet ist.
Zum Zeitpunkt der Rasur können bestimmte Hautprobleme auftreten, die kompliziert sein können, wenn die Haare auf dem Bart dick und dicht sind, was viele dazu veranlasst, sich nicht mehr zu rasieren.
Ist es dann möglich, dass es eine Maschine gibt, die die höchsten Anforderungen erfüllen kann? Nun, auf dem Markt gibt es unendlich viele Modelle, die sicherlich Ihre Schwierigkeiten lösen werden.

Eigenschaften eines Rasierers für steife Bärte und empfindliche Haut

Habe genug Kraft

Wenn ein Rasierer keinen Motor hat, der stark genug ist, bleibt er beim Passieren stecken und beginnt Sie zu ruckeln. Im Falle einer Batterie muss sie in der Lage sein, den Motor gut anzutreiben, damit der Rasierer nicht an Leistung verliert.
Wie kann man das lösen? Es ist wichtig zu wissen, dass hochwertige Rasierer mit Lithium-Ionen-Batterien den Vorteil haben, dass sie schnell aufgeladen werden können und mehrere Rasuren autonom sind.
Jeder dieser Rasierer hat eine bestimmte Leistungsstufe:

 L- Rasierer als Blatt:  Einige Modelle sind mit einem Sensor ausgestattet, der die Motordrehzahl automatisch an die Dichte des Bartes anpasst.
• Rotationsrasierer: Bestimmte Modelle verfügen über persönliche Einstellungen zur Anpassung der Rasur, die von einer sehr intensiven zu einer weicheren wechseln.

Gute Leistung der Klingen

In einem Bart sind verschiedene Haartypen zu finden. Daher benötigen Sie einen bestimmten Rasierertyp, um Folgendes lösen zu können:

•  Diejenigen, die an der Haut haften: Selbst wenn  die Klingen gut scharf sind, ist es unmöglich, sie loszuwerden, es sei denn, Sie haben ein System, um sie anzuheben und dann zu schneiden.
• Dass sie auf verschiedene Arten wachsen:  Der Rasierer schneidet das Haar mehr oder weniger schwer in die Richtung, in die es geht. Daher wäre es ideal, wenn die Klinge es unabhängig von seiner Richtung schneiden könnte.
• Lange Haare:  Dies kann eine Schwierigkeit sein, da Rasiermaschinen gut Haare schneiden, die erst 1 Tag alt sind. Wenn sie zu lang werden, ist es am besten, sie vor dem Rasieren ein wenig zu kürzen.

Ein weiterer Aspekt, der ein Hindernis sein kann, ist die Dicke des Haares. In diesem Fall machen die Klingen eine maximale Anstrengung, zu der nicht alle fähig sind. Je nach Fall des einen oder anderen wird es die Lösung sein.

Mit Folienrasierern können Sie beispielsweise sehen, wie sie diese Art von Problemen lösen können:

• Die speziellen Klingen für jeden Haartyp:  In ihrem Kopf sind Trimmer enthalten, die speziell zum Anheben des in die Haut eingebetteten Haares vorgesehen sind, um es später schneiden zu können.
• Es sollte mehr Klingen und Folien haben:  Diese bedecken mit jedem Strich mehr von der Hautoberfläche und können dicke, harte und dichte Bärte rasieren.

Bei Rotationsrasierern wurden sie speziell für den korrekten Betrieb entwickelt und hergestellt:

• Spuren mit Schlitzen und Löchern für jeden Haartyp:  Jeder Schlitz dient dazu, das Haar unabhängig von seiner Länge oder Richtung einzufangen.
• Viel mehr Spuren auf jedem Kopf: High-End- Spuren haben mehr als eine Spur, um die gesamte Haut ausreichend abzudecken.

Glatte Rasur und keine Reizung

Bei Bärten gibt es immer Haare, die schwieriger zu entfernen sind als andere, wie dies am Hals der Fall ist. Dies bedeutet, dass mehrere Durchgänge durchgeführt werden müssen, was zu Reizungen in diesem bestimmten Bereich führen kann. 
Durch mehrmaliges Passieren des Rasierers wird ein gewisser Druck ausgeübt, der die Haut überhitzt und wiederum den Kopf überhitzt. Aus diesem Grund ist es besser, sich für eine qualitativ hochwertige zu entscheiden.
Um dieser Unannehmlichkeit zu begegnen und die Rasur reibungslos zu gestalten, muss der Rasierer:

• Mit flexiblem Kopf:  Dies bedeutet, dass er ohne zusätzliche Anstrengung sehr reibungslos durch den Bart gleiten kann und dass bei direktem Kontakt mit der Haut keine Haare draußen bleiben.
• Nassrasur mit Schaum: Die  Funktion besteht nicht nur darin, das Haar zu erweichen, sondern auch die Poren zu öffnen, was die Rasur erleichtert und die Bewegung des Kopfes erleichtert.

Wirst du einen Folienrasierer kaufen? Sie müssen sicherstellen, dass der Kopf in verschiedene Richtungen flexibel ist und dass die Blätter auch bei Hautkontakt schweben können.
Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass einige der Klingen dieser Maschine nicht zum Schneiden von Haaren entwickelt wurden, sondern um ihre Bewegung auf der Haut zu unterstützen und sie vor den Klingen zu schützen.

Wartung und Reinigung

Jeder dieser beiden Rasierertypen bietet maximale Leistung. Sie sind sehr scharf, sodass sie nicht mehrmals durchlaufen werden müssen. Selbst wenn dies so ist, sollten Sie wissen, dass sie kein Leben lang halten werden.

Wie lange dauert es, bis sie ihre Schärfe verlieren? Das hängt davon ab, wie der Rasierer verwendet wird, aber wenn er ein Jahr alt ist, verlieren seine Klingen und Folien allmählich ihre Kante. und daher seine Fähigkeit, Haare zu schneiden.

Wenn es sich 2 Jahren nähert, hat es mindestens 30% seiner Schneidkapazität verloren, so dass es starke Rucke gibt, die die Haut schädigen.

In ähnlicher Weise enthalten schmutzige Klingen Keime, die das Problem weiter erschweren, da in diesem Zustand die Poren offen sind und sich Pickel entwickeln können.

Die Maßnahmen, die entsprechend ergriffen werden müssen, bestehen darin, die Köpfe zu wechseln, und die andere Option besteht darin, eine neue zu kaufen, die eine selbstreinigende und aufladende Basis enthält, die auch Vorteile für dichte, harte Bärte und sehr empfindliche Haut bietet:

  • Lange Lebensdauer: Sie  bleibt bei jeder Rasur wie neu, da die Klingen auch geschmiert bleiben.
  • Sie sorgen für die Hygiene der Klingen: Sie führen  eine gründliche Reinigung durch und entfernen eventuell vorhandene Verschmutzungen und Keime vollständig.

Kurz gesagt, ein Rasiermesser für diese Art von Bart sollte sein:

Die Schilfrohre

Es muss bestimmte Eigenschaften aufweisen, die das Rasieren zu einer komfortablen und einfachen Routine machen können. Beachten Sie dabei, was Sie berücksichtigen müssen:

  • Mit einem Linearmotor kann  er die gleiche Leistung auch dann aufrechterhalten, wenn die Batterie leer ist.
  • Es hat einen Sensor  , der die Leistung vor der Dichte des Bartes einstellt.
  • Spezialisiert  auf verschiedene Haartypen.
  • Mit Schutz  und Schutzfolien .
  • Flexibilität  sowohl im Kopf als auch in den Klingen.
  • Bei  nassem Gebrauch .
  • Mit  Reinigungsstation.

Die Drehungen

Wenn Sie eine dieser Maschinen kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass sie bestimmte Eigenschaften aufweist, die einen größeren Erfolg während der Rasurroutine gewährleisten können. Schauen Sie also genau hin:

  • Rasiereinstellungen,  um die Leistung regulieren zu können.
  • Dass es Köpfe  mit mehreren Spuren hat.
  • Es sollte Loch-  und Rillenmuster auf seinen Köpfen haben.

Bei den Rotarys sollten Sie auch nach Modellen mit einem flexiblen Kopf suchen, der angefeuchtet werden kann und eine Reinigungsbasis bietet.

Die Entscheidung, die Sie treffen, sollte auf folgenden Faktoren beruhen:

  • Die Marke
  • Das Model
  • Der Preis
  • Ihr Rasiersystem
  • Reinigungsstation

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des Rasierers eine ganz persönliche Entscheidung ist. Wenn dies jedoch empfohlen wird, sollten Sie sich alle spezifischen Modelle und vorhandenen Marken ansehen, um den Kauf abzuschließen.

Holen Sie sich eine hochwertige Rasur

Um eine perfekte gründliche Rasur zu erzielen, müssen 3 wichtige Schritte befolgt werden. Schauen Sie also genau hin, damit Sie Ihren Bart korrekt entfernen können.

1. Vorbereitung

Das Ergebnis sollte nicht ausschließlich dem Rasierer überlassen werden, die Haut muss darauf vorbereitet sein. Daher sollten Sie Ihre persönliche Pflegeroutine erstellen, bevor Sie mit der Rasur beginnen.

Trockenrasur

1.1. Wischen Sie Feuchtigkeit ab – Stellen  Sie sicher, dass Ihre Haut und Ihr Rasiermesser so trocken wie möglich sind. Vermeiden Sie daher, Ihr Gesicht vor dem Rasieren zu waschen, ein Peeling durchzuführen oder zu duschen. Die ideale Zeit für diese Art von Routine ist, wenn Sie aufwachen.

1.2. Verwendung von  elektrischer Lotion oder Puder vor der Rasur : Es gibt viele Hindernisse, die der Rasierer überwinden kann. Eine Möglichkeit, dies zu minimieren, besteht darin, vor Beginn der Rasur eine elektrische Lotion oder ein Puder hinzuzufügen, da diese eine Schmierschicht bereitstellen, die alles bewirkt einfacher. Im Falle von Staub beseitigt und absorbiert es die gesamte auf der Haut vorhandene Feuchtigkeit und bewirkt einen Effekt, der die Haare glatt hält und ihren Schnitt erleichtert.

1.3. Laden Sie den Rasierer auf, reinigen Sie ihn und schmieren Sie ihn:  Rasierer behalten ihre Leistung nicht bei, wenn der Akku fast leer ist und sie Strom verlieren. Vergewissern Sie sich daher vor Beginn der Rasur, dass der Akku ausreichend aufgeladen ist. Es ist auch wichtig, eine ausreichende Schmierung der Klingen aufrechtzuerhalten, da diese bekanntermaßen einen mechanischen Betrieb haben, der überhitzen und sich abnutzen kann. Dies kann zu Schmerzen und Beschwerden führen. Aus diesem Grund können Sie sie reinigen, ein paar Tropfen Nähmaschinenöl oder, falls dies nicht der Fall ist, ein spezielles Reinigungsspray verwenden.

1.4. Schneiden Sie Ihren Bart, wenn Sie viele Tage ohne Rasur verbracht haben:  Sowohl trockenes als auch elektrisches Rasieren sollten dies tun, denn wenn das Haar zu lang ist, ist es ein Problem, egal wie leistungsfähig die von Ihnen verwendete Maschine ist. Denken Sie daran, dass Sie regelmäßig einen Trimmer verwenden sollten, um Ihr Haar auf eine geeignete Länge zu bringen, und dass Ihr Rasierer sich nicht so viel Mühe gibt, es zu schneiden.

1.5. Es beginnt in schwierigen Bereichen: Einer der kompliziertesten Bereiche ist der Hals. Dort finden Sie flache, eingebettete Haare, die in verschiedene Richtungen wachsen, und diese bestimmte Haut ist tendenziell empfindlicher. Beginnen Sie nicht mit dem einfachsten Teil, sondern mit dem kompliziertesten, da der Akku bereits entladen wird, wenn Sie mehr Leistung und Präzision benötigen.

Für die Nassrasur

1.1. Waschen Sie Ihr Gesicht mit heißem Wasser:  Der Bart muss feucht sein, unabhängig von der Art des Rasierers, ob er elektrisch oder rasiermesserscharf ist. Es reicht aus, zu duschen, das Gesicht zu waschen und schließlich heißes Wasser aufzutragen, um die Poren zu öffnen und das Haar ein wenig zu erweichen. Es wird auch dazu dienen, die abgestorbene Haut und das überschüssige Fett zu entfernen.

1.2. Lassen Sie die Rasiercreme wirken: Das Ziel der Creme ist: die Nagelhaut des Gesichtshaars zu schmieren und zu erweichen. Die Kombination mit heißem Wasser macht das Haar vollständig weich und bereit zum Schneiden. Verwenden Sie dann eine hochwertige Creme mit heißem Wasser, tragen Sie sie auf Ihren Bart auf und warten Sie, bis sie einige Minuten wirkt.

1.3. Geben Sie leichte Massagen auf die Haare:  Verteilen Sie die gesamte Creme mit Ihrer Hand oder einem Pinsel und führen Sie sanfte Massagen durch, um die auf der Haut liegenden Haare zu heben. Aber seien Sie vorsichtig, verwenden Sie nicht zu viel Creme, gerade genug, der Überschuss könnte den Prozess erschweren.

2. Rasieren

Rasieren mit einer elektrischen Folie

1.1. Kontrolle in den Pässen und wenig Druck:  Schauen Sie in die Richtung, in die Ihre Haare gehen, wo wachsen sie? Wenn Sie dies wissen, versuchen Sie, die Pässe in die entgegengesetzte Richtung zu kontrollieren und üben Sie keinen zu großen Druck auf Ihr Gesicht aus.

1.2. Die Position der Maschine:  Sie sollten sie mit Ihrer Hand senkrecht zur Oberfläche des Rasierbereichs halten und in einem Winkel von 90 ° platzieren.

1.3. Dehnen Sie die Haut: Während der Rasur sollten Sie die Haut mit Ihrer freien Hand dehnen, um die Arbeit des Rasierers zu erleichtern. Sie können es auch bei rotierenden Personen anwenden.

1.4. Länge und Richtung der Striche:  Wenn Ihr Haarwuchs unterschiedlich ist, sollten Sie sowohl die Länge als auch die Richtung der Striche und Striche abwechseln. Bei flachen Teilen können Sie längere Striche machen, bei kleinen sind sie kürzer.

1.5. Üben Sie nur bei Bedarf leichten Druck aus:  Obwohl wir dem widersprechen, sollten Sie wissen, dass Sie, wenn Sie etwas Druck ausüben müssen, dies tun können, solange Sie es tolerieren können, und Ihre Maschine offensichtlich nicht zu stark belasten.

1.6. Zeit und Ruhe: Nehmen Sie sich für diese Routine so viel Zeit, wie Sie möchten, denn auf diese Weise werden die Ergebnisse unglaublich. Denken Sie daran, dass der Ansturm nur Müdigkeit bleibt. Vor allem an den kompliziertesten Stellen wie dem Hals und dem Bereich um die Ohren müssen Sie sehr geduldig sein.

Rasieren mit einem Rasiermesser

1.1. Kreisförmige und überlappende Bewegungen:  sowohl im Uhrzeigersinn als auch umgekehrt, damit möglichst viele Haare sehr effizient gefangen werden können. Sie können auch versuchen, auf und ab zu gehen, während Sie auf die Seiten tippen.
1.2. Wenden Sie andere Bewegungen an:  Nicht nur kreisförmige Bewegungen sind gut, Sie können je nach Komfort verschiedene Bewegungen ausprobieren.
1.3. Entspannen Sie Ihre Hand und lassen Sie die Maschine ihre Arbeit machen:  ohne Druck auszuüben, wie wir wiederholt gesagt haben, aber in diesem Fall tolerieren die Pressen nicht viel Druck.
1.4. Reinigen Sie Ihren Rasierer nach Abschluss:Hast du Sahne benutzt? Sie sollten Ihren Rasierer also genauso reinigen wie einen Einwegrasierer. Dies trägt zur Nutzungsdauer bei.

3. Die Post rasieren 

Sie haben bereits den gesamten Bart entfernt, sind aber noch nicht fertig, da Ihr Gesicht eine Behandlung benötigt, damit andere Konsequenzen nicht eintreten und die Haut immer intakt bleibt.
Mit diesen 3 Schritten beenden Sie Ihre Routine zufriedenstellend:

1.1. Erfrischen Sie sich mit kaltem Wasser:  Ihre Haut muss sich entspannen, und dies kann nur durch Waschen mit kaltem Wasser erreicht werden. Gleichzeitig werden die Poren geschlossen, die während der Rasur offen blieben.
1.2. Mit einem sauberen Handtuch trocknen: Es  sollte auch weich sein. Schrubben Sie nicht zu stark, sondern klopfen Sie leicht darauf, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
1.3. Tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende und beruhigende Lotion auf:Verwenden Sie zum Schluss eine Lotion, mit der Ihre Haut atmen kann. Vermeiden Sie es, zu viel Alkohol oder andere Chemikalien zu enthalten, die sehr aggressiv sein können, und wählen Sie stattdessen eine, die sie hydratisiert und nährt, z. B. solche, die aus natürlichen Extrakten hergestellt werden. Stellen Sie wiederum sicher, dass es hypoallergen ist, damit es keine negativen Auswirkungen hat. Kaufen Sie daher eine hochwertige Creme, die die richtigen Nährstoffe liefert, um Ihrem Gesicht Vitalität zu verleihen.

Was ist die richtige Länge für das Haar?

Im Allgemeinen muss ein Rasierer eine ausreichende Größe haben, damit er Haare fangen kann. Es kann nicht sehr lange dauern. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie es etwas abschneiden, damit der Rasierer seine Arbeit gut erledigen kann.

Die besten Marken

Auf dem Markt gibt es unendlich viele Rasierermarken, die aufgrund ihrer Technologie und Eigenschaften positive Ergebnisse liefern, aber zu den weltweit bekanntesten gehören:

  • Phillips: Es ist eines der beliebtesten, das es aufgrund seines Designs und verschiedener Modelle gibt. Wenn wir über Gesichtspflege sprechen, ist dies eine der besten, auch weil es einfach zu bedienen ist.
  • Braun: gehört aufgrund seiner fortschrittlichen Technologie, die sie widerstandsfähig und leistungsstark macht, zur High-End-Kategorie.
  • Panasonic: Eine weitere der bekanntesten Marken. Sie sind auch High-End-Marken und bieten daher für alle verfügbaren Modelle eine maximale Rasierqualität.

Auf jeden Fall wird jeder von ihnen in der Lage sein, seine Arbeit zu erledigen, da es sich um beliebte und bekannte Marken handelt, die höchste Qualität bieten. Sie müssen nur gut analysieren, welches am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrer Tasche passt.

Wo kann man den besten Bartrasierer kaufen?

Mit einer einfachen Suche können Sie eine Unendlichkeit virtueller Geschäfte in Spanien finden, in denen Sie die Referenzen und eine breite Palette dieser Produkte verschiedener Marken und Qualität detaillierter sehen können. Einige davon mit dem Unterschied, dass Sie sich wie zu Hause fühlen werden.  Wenn Sie die besten Rabatte nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Online-Plattformen zu besuchen. 

  • Amazon –  Auf dieser Plattform finden Sie die größte Auswahl an Marken und Modellen, von niedrigem bis hohem Gamma. Eine ideale Alternative zum Vergleichen, Bewerten und Auswählen. Darüber hinaus finden Sie Angebote, mit denen Sie viel Geld sparen können.
  • MediaMarkt – Sie haben eine interessante Auswahl an Rasierapparaten, sie verkaufen auch Zubehör für die Körperpflege sowie Öle für die Wartung der Maschinenblätter.
  • Karstadt – Obwohl sie Low- und High-End-Rasierer anbieten, haben sie keine große Auswahl an Modellen und Marken. Und ihr Inventar ist etwas begrenzt. Es ist nicht die beste Option, wenn Sie Abwechslung und bessere Preise suchen. 
  • SuperBioMarkt –  Die überwiegende Mehrheit der Modelle ist Low-End-Modelle. Wenn Sie also nach einem 100% wasserdichten Rasierer suchen, der die besten Ergebnisse bietet, ist dies möglicherweise nicht die beste Option.
  • Edeka –  Derzeit bietet diese Plattform keine große Auswahl. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die anderen oben aufgeführten Optionen anzusehen.

Was kostet ein Bartrasierer?

Auf dem Markt gibt es eine große Vielfalt an Produkten mit unterschiedlichen Preisen. Alles hängt immer von dem Geschäft ab, in das Sie eingetreten sind, der Marke, die Sie ausgewählt haben, und davon, ob es zum hohen, mittleren oder niedrigen Sortiment gehört. Ihre Preise variieren zwischen 50 und 200 Euro, wobei letztere die der bekanntesten Marken sind.

Sie können Rasierer von den zugänglichsten bis zu den teuersten finden, aber Sie sollten wissen, dass die Qualität umso geringer ist, je billiger sie ist. Studieren Sie daher sowohl die Eigenschaften als auch deren Kosten genau, um festzustellen, welche Sie kaufen werden.

Denken Sie daran, dass je niedriger Ihre Kategorie, desto geringer Ihre Leistung und Ihr Leben sind, sodass Sie gezwungen sind, weitere höhere Kosten zu verursachen. Idealerweise sollten Sie ein High-End-Produkt kaufen, damit Sie sicher sind, wie lange es dauert. Sie müssen sich nur ohne zusätzliche Kosten um die Wartung kümmern.

Fazit

Damit Sie entscheiden können, welches Rasiermesser für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie die bereits erwähnten Aspekte berücksichtigen, z. B. Ihren Hauttyp und ob Ihr Gesichtshaar dick oder fein ist.

Überprüfen Sie auf die gleiche Weise die Eigenschaften der einzelnen auf dem Markt befindlichen Maschinen, sowohl physisch als auch digital, um Vergleiche zwischen Qualität, Marken und Preisen zu erhalten. und basierend darauf, um die richtige auswählen zu können.

Führen Sie eine angemessene Rasierroutine durch und beachten Sie dabei immer die bereits erwähnten Schritte wie die Vorbereitung, den Rasiervorgang und die anschließende Behandlung zur Erfrischung der Haut, um Reizungen zu vermeiden.

Hier sind einige Schönheitsprodukte, die Sie interessieren könnten:

  • Bester Epilierervergleich
  • Vergleich der besten elektrischen Epilierer
  • Vergleich der besten Epilierer für das Gesicht
  • Vergleich der besten professionellen Haarglätter
  • Bester Vergleich von Körperrasierern
  • Bester Bartrasierer Vergleich
  • Vergleich der besten Richtbürsten
  • Bester Vergleich ionischer Haartrockner
  • Bester Vergleich der Nageltrockner
  • Bester Vergleich der elektrischen Porenreiniger
  • Bester Fatburner-Vergleich
  • Bester Parlux Haartrockner Vergleich
  • Vergleich der besten professionellen Haarschneidemaschinen
  • Vergleich der besten Schamhaarrasierer für Männer
  • Bester Vergleich der Kopfrasierer
  • Bester Bartrasierer Vergleich
  • Bester Vergleich der Augenkonturen
  • Vergleich der besten Zahnweißer
  • So rasieren Sie Ihren Bart
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 28.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.